Unterstützt von:








Ausstellung | 08.10. – 13.11.2016
Vernissage | 07.10.2016 | 18 Uhr

Gutes Design Auf Reisen

Es gibt kaum einen Teil der Kultur, der sich so dynamisch entwickelt wie die Kultur des Reisens. Die Ausstellung von Hessen Design e.V. im Designhaus Darmstadt auf der Mathildenhöhe untersucht welchen Einfluss gute Gestaltung und gutes Design dabei haben. Gute Gestaltung kann den Unterschied machen, wie wir Reisen erfahren. Wohin reisen wir? Wie reisen wir? Mit was gehen wir auf Reisen? Welche innovative Gestaltungslösungen helfen uns dabei, dass Reisen intensiver zu erleben? 

Reisen heißt, sich dem Unbekannten, dem Fremden auszusetzen. Gestalter in der ganzen Welt arbeiten daran, uns neue Abenteuer möglich zu machen, unsere Sehnsüchte erfüllbarer zu machen. Designer denken darüber nach, was besser gemacht werden kann – vom Design der kleinsten Dinge bis zu designübergreifender Lösungen. Sechs Trends zeichnen sich dabei ab: Draußen & Aktiv, Schützend & Bergend, Smart & Hightech, Integrativ & Nachhaltig und Hybrid & Mashup.

Die Exponate, die in der Ausstellung zu sehen sind, zeigen, dass die innovativsten Gestaltungen heutzutage mehr als einen Megatrend in sich vereinigen, wahrlich mehrstimmig sind! 

Die Kultur des Reisens 2016 zu erkunden ist wegweisend für die Zukunft: Viele Produkte, Services, Konzepte und Strategien des Reisens werden in unserer mobilen Gesellschaft sehr bald auch bei uns „zu Hause“ an die Tür klopfen. 


Eröffnung: Freitag 7. Oktober 2016 um 18 Uhr
Einführung: Cornelia Dollacker, Fachliche Leiterin Hessen Design e.V.

Grußworte: Jochen Partsch, Oberbürgermeister Darmstadt

Nicola Harrison, Vorstandsvorsitzende Hessen Design e.V.


Öffnungszeiten: 08. Oktober – 13. November 2016 

Freitag 15 Uhr – 19 Uhr
Samstag und Sonntag 12 Uhr – 18 Uhr