Aktuell

new narratives - we guide you

| Führung | jeweils Freitag | 18 Uhr


responsive webdesign

| Workshop | 10.10.2014 | 9 - 13 Uhr


content takes the lead!

| Workshop | 10.10.2014 | 14 - 18 Uhr


In Kooperation mit:




























Ausstellung | 12.09. – 19.10.2014
Führung durch die Ausstellung | jeweils Freitag | 18 Uhr
Symposium | 26.09.2014 | 11 - 17 Uhr

 

new narratives – design im digitalen zeitalter

Die Digitalisierung hat nahezu jeden Bereich des Lebens erfasst. Wir mailen, kaufen online, chatten, liken und informieren uns im Netz. Auch Design und Gestaltung sind von diesen Veränderungen nicht ausgenommen. Neue Technologien bringen neue gestalterische Herausforderungen mit sich. Die Ausstellung "new narratives - design im digitalen zeitalter" von Hessen Design im Designhaus Darmstadt zeigt wie innovativ Designer mit den neuen Technologien umgehen und wie sie das Digitale zu nutzen wissen. Unterteilt in die Abschnitte Rapid Prototyping/ 3D Druck, Wearable Electronics, Augmented Reality und Internet of Things/ Internet der Dinge präsentiert Hessen Design neues Produkt-, Kommunikations- und Interfacedesign. New Narratives - neue Erzählungen - entstehen dort, wo Gestaltung und Technologie aufeinandertreffen und etwas noch nicht da gewesenes entsteht. Diese Erzählungen sind in der Ausstellung zu sehen.


Grußwort

Wenn wir über die Entwicklungen der Informationstechnologie staunen, übersehen wir vor lauter Bewunderung für Softwareingenieure und Chipkonstrukteure den Anteil der Designer. Dabei ist es ihre Übersetzungs – oder Vermittlungsleistung, die Computer, Smartphones und Tablets für den Nichtfachmann erst handhabbar macht. Darum freue ich mich außerordentlich, dass Hessen Design mit der Ausstellung "new narratives - design im digitalen zeitalter" sich dem breiten Spektrum digitaler Werkzeuge und Interfacedesigns widmet – und damit beleuchtet, welche Bedeutung Designer für die Akzeptanz der digitalen Technologien haben.  

Bedeutung hat das Design auch für die hessische Wirtschaft. Es ist Teil der Kultur- und Kreativbranche, die nicht nur selbst ein  wichtiger Wachstumsmarkt, sondern auch ein Innovationstreiber für andere Branchen ist. Rund 21.000 Unternehmen erwirtschafteten  2012 einen Umsatz von rund 12,2 Mrd. Euro. Der Löwenanteil davon entfiel auf die Teilmärkte Software/Games, Werbung, den Pressemarkt und die Designwirtschaft. 

Die Landesregierung unterstützt die Kultur- und Kreativwirtschaft mit passgenauen Angeboten. Bei dem Programm „Kulturcoaching“ stärken wir das betriebswirtschaftliche Know-how und die Vernetzung von jungen Unternehmen. Mit der geförderten Designberatung wollen wir hessische Unternehmen anregen, einen gestalterischen Optimierungs- und Innovationsprozess zu beginnen und so ihre Wettbewerbsfähigkeit auszubauen. 

Ich bin sicher, dass die Ausstellung, das Symposium und der Workshop für alle Besucherinnen und Besucher Inspirationsquellen sein werden. Ich wünsche Ihnen anregende Stunden. 

Tarek Al-Wazir,

Hessischer Minister für Wirtschaft, Energie, Verkehr und Landesentwicklung 



Öffnungszeiten:
Fr. 18 - 21 Uhr
Sa. + So. 12 - 18 Uhr