Aktuell

Good Bad Taste

| 08.05. – 13.06.2015 | Ausstellung


Vertragsrecht für Kreativschaffende

| 29.05.2015 | Seminar


Braun + Design Börse

| 20.06.2015 | Börse



 

Design statt Geschmacksmuster – Designrecht in der Praxis mit Andreas Knauf

Das Seminar des Darmstädter Rechtsanwalts ist wie immer praxisnah und orientiert sich an den rechtlichen Fragen, die sich Designern und Gestaltern im Berufsalltag stellen. Der Spezialist in Fragen rund um Urheber-Lizenz und Medienrecht Andreas Knauf vermittelt einen Überblick über die praktischen Möglichkeiten  des Designrechts. Denn der wichtigste rechtliche Schutz für Gestalter und Designer wurde letztes Jahr vom alten Geschmacksmusterrecht abgelöst.

Der BGH hat in seinem aktuellen Urteil „Der Geburtstagszug“ den Designer und seine kreative Leistung einem Urheber und seiner kreativen Leistung angenähert. Ein wegweisendes Urteil sowohl für den Designer als auch seine Vertragspartner! Gerne können vorab bei der Seminaranmeldung auch Fragen eingereicht werden. Handout steht jedem Teilnehmer zur Verfügung.

WORKSHOPLEITUNG

Der Rechtsanwalt Andreas Knauf ist seit 2011 Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und vor allem für Kreativschaffende tätig. Andreas Knauf berät unter anderem deutsche wie ausländische Urheber, Interpreten sowie Verlage, Musik-/ Modelabels, Schriftsteller, Künstler, Grafiker, Agenturen und Tonträgerhersteller. Andreas Knauf ist aber auch selbst in der Musikszene tätig. 2005 Gründung eines Schallplattenlabels und Mitinhaber einer Musikedition. Seit April 2013 Dozent an der Deutsche POP / Die Akademie der Musik- und Medienbranche Frankfurt am Main

TEILNAHMEGEBÜHR

50 € 

30 € für Neumitglieder und Mitglieder von Hessen Design 

25 € ermäßigt für Studenten

jeweils zzgl. MwSt.

ANMELDUNG

bitte per E-Mail an info@hessendesign.de

Info-PDF

Download