Aktuell

Hessen Design Competition 2017

| Jetzt mitmachen | Bis 18.04.2017


Bares für Bilder

| Vortrag & Get-Together | 28.04.2017


Vice Versa

| Ausstellung | 26.04. – 28.05.2017


Urhebervertragsrecht Reform 2017 | Was Kreative jetzt wissen müssen

| Seminar & Get-Together | 19.05.2017


Hessen Design Routes 2017

| Jetzt mitmachen!


Zur Übersicht

> Bildergalerie ansehen 

Ausstellung | 09.02.2012 – 21.03.2012

Dokumentarfotografie Förderpreise 08 der Wüstenrot Stiftung

Ausstellung mit Arbeiten von Tanja Jürgensen,
Mathias Königschulte, Maziar Moradi und Kim Sperling

Die Ausstellung zeigte die mit Hilfe der Dokumentarfotografie Förderpreise 08 der Wüstenrot Stiftung entstandenen Arbeiten.
Dokumentarfotografie Förderpreise der Wüstenrot Stiftung.
Die im zweijährigen Turnus angelegte Nachwuchs-
förderung der Wüstenrot Stiftung stellt jeweils vier Preise für die Realisierung, Fotografen/innen, die ihr Studium in den letzten zwei Jahren an einer deutschen Hochschule oder Akademie im Bereich der Dokumentarfotografie absolviert haben, eines neuen Projekts zur Verfügung. Darüber hinaus werden nach Abschluss eines Arbeitsjahres die Ergebnisse in einer Ausstellung mit Begleitkatalog an verschiedenen renommierten Orten gezeigt. Fachlich betreut wird dieses Förderprojekt der Wüstenrot Stiftung von der Fotografischen Sammlung im Museum Folkwang, Essen.

In ihrer Serie Centers of Excellence begibt sich Tanja Jürgensen in die Lebenswelten US amerikanischer Ivy League Universitäten.
Mathias Königschulte beschäftigt sich mit dem Stadtteil Wedding, der nicht in das Konzept „Neue Mitte“, nach dem Fall der Mauer, zu integrieren war.
Das Leben iranischer Transsexueller dokumentiert Maziar Moradi in seinem Projekt Was wir sind. Im Iran sind Geschlechtsumwandlungen seit der, inzwischen 20 Jahre alten, Fatwa Ajatollah Chomeinis legal, werden sogar vom Staat gefördert.
Mit dem Mythos der Insel Dokdo als östlichster Ort Koreas beschäftigt sich Kim Sperling in seiner gleichnamigen Serie. Dokdo gehört zu einer knapp 0,2 km² großen Inselgruppe rund 200 km vor der Ostküste Koreas.