Aktuell

Mehr als schön

| Kuratorenführungen 17.11.2017 | Finissage 18.11.2017


Digitale Werkzeuge für eine nachhaltige Entwicklung

| 18.11.2017 | Workshop


Gewinner Hessen Design Competition 2017 auf der DOXA

| UPDATE Nachwuchswettbewerb


Gefördert durch


Zur Übersicht

Ausstellung, 26.11.-19.12.2010

Barbara Klemm – Mauerfall 1989

Im November 1989 fotografierte Barbara Klemm ein Jahrhundertereignis: den Mauerfall.
Mit ihren eindrucksvollen Aufnahmen, die den politischen Wendepunkt der deutschen Geschichte dokumentieren, hat die ehemalige FAZ-Redaktionsfotografin einige bedeutende Momente für die Menschen in Deutschland festgehalten. Die Ausstellung im Designhaus Darmstadt umfasste 50 Werke, die aus den Jahren zwischen 1973 und 2001 entstanden sind. Anlass der Ausstellung ist das zurückliegende Jubiläum des 20. Gedenkjahres des Mauerfalls von 1989 und der ein Jahr später folgenden Wiedervereinigung am 03. Oktober 1990 gewesen. Die diesjährige Max Beckmann-Preisträgerin schuf mit ihren bildjournalistischen Arbeiten nicht nur beeindruckende Zeitdokumente, sondern auch Werke von hohem künstlerischen Wert, die das Designhaus nach den Stationen Wiesbaden und Karlsruhe in einer neuen Motiv-Auswahl präsentierte. Die Ausstellung wurde unterstützt von der Wissenschaftsstadt Darmstadt.

Fotografie: Lutz Sternstein, Frankfurt am Main

> Bildergalerie ansehen