Aktuell

Hessen Design Routes 2017

| Jetzt mitmachen!


Vice Versa

| Ausstellung | 26.04. – 28.05.2017


In Kooperation mit:




Zur Übersicht


28.04.2017 | 15 Uhr | Vortrag & Get-together

Bares für Bilder | VG Bild-Kunst macht es möglich!



Worum geht es?
Zum ersten Mal ist es uns gelungen in Kooperation mit dem Bundesverband Bildender Künstler Darmstadt die Syndikusanwältin Sandra Freischem von der Verwertungsgesellschaft in Bonn einzuladen, um in Hessen über die Bildnutzungsrechte und Vergütungsansprüche von Kreativen zu referieren. 

Die VG Bild-Kunst ist ein 1968 gegründeter Verein mit inzwischen fast 60.000 Mitgliedern. Der Verein vertritt deutschlandweit die Urheberrechte von Designern, Fotografen und Künstlern und schließt mit den Nutzern Lizenzverträge ab.

Die VG Bild-Kunst nimmt für ihre Mitglieder je nach Berufsgruppe unterschiedliche Rechte und Vergütungsansprüche wahr. In allen Fällen handelt es sich um solche Rechte und Ansprüche, die man individuell nicht oder nur äußerst schwer zu Geld machen kann. Die VG-BildKunst überwacht beispielsweise den Eingang der vereinbarten Vergütung und verteilt diese an die Kreativschaffenden.

Da die Mitgliedschaft kostenfrei ist, lohnt sie die Mitgliedschaft auch für Berufsanfänger oder Künstler, die nur gelegentlich Werke schaffen. Darüber hinaus nimmt der VG Bild-Kunst auch soziale und kulturelle Aufgaben wahr. 

Wer ist Sandra Freischem?
Die Rechtsanwältin Sandra Freischem wird Ihnen ausführlich die Verwertungsgesellschaft Bild-Kunst vorstellen und erläutern, wie für sie die Bildrechte wahrgenommen werden und wie Sie an den Einnahmen der Bild-Kunst beteiligt werden können.

 

Teilnahmegebüren
90,- Euro
60,- Euro Mitglieder Hessen Design und BBK
10,- Studenten
jeweils zzgl. MwSt.

Anmeldung
anmeldung@hessendesign.de


Ort
Designhaus Darmstadt
Eugen-Bracht-Weg 6
64287 Darmstadt