Aktuell

Gutes Morgen! – Führt Digitalisierung zu mehr Nachhaltigkeit?

| Fachtagung im Rahmen der Designausstellung | 07.10.2017


Design Thinking Workshop

| 2-tägiger Design Thinking - Methodenworkshop | 16. – 17.11.2017


Hessen Design Routes 2017

| Designfestival der Kultur- und Kreativwirtschaft | 11. + 12.08.2017


Gewinner Hessen Design Competition 2017

| Nachwuchswettbewerb


Zur Übersicht


Nachwuchswettbewerb

Gewinner Hessen Design Competition 2017

Am Montag den 26.06.2017 wurden die PreisträgerInnen des Nachwuchsdesignwettbewerb HESSEN DESIGN COMPETITION auf der Tendence Messe in Frankfurt a.M. gekürt.

Ausgezeichnet wurden vier junge DesignerInnnen aus Hessen. Den Preis, der in diesem Jahr zum zweiten Mal vergeben wurde und von dem Designund Kompetenzzentrum Hessen Design e.V. ausgerichtet wird, erhielten Jara Freund (Hochschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung) für den Designentwurf IMNU, Philip Weyer (Kunsthochschule Kassel) für den Designentwurf feuer.zeug, Paul van Laar (Hochschule Darmstadt, Fachbereich Gestaltung) für den Designentwurf Light Fold und Nils Oertel (Kunsthochschule Kassel) für den Designentwurf Kabuki Tray. Überreicht wurden die Urkunden vom Referatsleiter Kultur- und Kreativwirtschaft des Hessischen Wirtschaftsministeriums, Rolf Krämer.

Die Wettbewerbsausschreibung richtete sich an junge hessische DesignerInnen unter 35 Jahren in den Wettbewerbskategorien: Living, Outdoor und Kids. Der Nachwuchswettbewerb fördert die Entwicklung von Prototypen junger hessischer DesignerInnen in Zusammenarbeit mit fertigenden Unternehmen aus der Region. Sie werden von erfahrenen MentorInnen bzw. DesignerInnen im gesamten Projektzeitraum von 5 Monaten gecoacht und betreut. Neben den Erfahrungen und Kontakten der MentorInnen erhalten die Designtalente die Möglichkeit, ihre Produktentwürfe mit hessischen Unternehmen zu wettbewerbstauglichen Innovationen weiterzuentwickeln. Die vier Preise im Wert von jeweils € 7.000 beinhalten zwei Messepräsentationen (Tendence Frankfurt a.M. und HOMI Milano) inklusive der Transport-und Reisekosten sowie Presse-und Öffentlichkeitsarbeit.