Mit freundlicher Unterstützung:


Zur Übersicht

> Bildergalerie ansehen 

Darmstädter Jugendstiltage |19.05.2012

Illuminationsfest –
Ausstellung im Designhaus


Reales Objekt oder nur eine Reflexion aus Licht? Studio Farbraum präsentierte im Foyer das Projekt "Reflections". Die Installation spielte mit unserer Wahrnehmung, ermöglicht durch den Einsatz verschiedener Materialien mit ganz unterschiedlichen Reflexionseigenschaften. Transparent, opak, spiegelnd. Raumgreifend und doch federleicht schwebend. Die aus Kuben und Quadraten bestehende, 2,40 m hohe Lichtskulptur glich einer lebendig pulsierenden, sich ständig rhythmisch wandelnden Großstadt. Die Besucher der Ausstellung waren eingeladen, die zum Leben erweckte City in voller Aktion zu erleben und sich in deren Lichtspiel zu verlieren.

Im Garten des Designhauses wuchsen Pflanzen aus Licht vor den Augen der Betrachter heran, sprießten aus dem Boden und verzauberten die im Dunkeln sonst unsichtbare Natur in einen geheimnisvoll leuchtenden Dschungel. Der Architekt und Lichtkünstler Stefan Lotze, alias gorillalighting zeigte mit seiner Installation "growing light", wie aus kleinen, zarten Lichttrieben Großes entstehen kann.

Hessen Design dankt dem Team Studio Farbraum und gorillalighting für den bezaubernden Abend.