Zur Übersicht

Ausstellung, 20.03. – 13.04.2008

material2light - eine Inszenierung von vier transluzenten Materialien

Hessen Design stellte sich mit der Ausstellung material2light die Frage nach der Weiterentwicklung und Multifunktionalität von Werkstoffen. Im Rahmen des Illuminationsfestes am 05.04.2008 auf der Mathildenhöhe wurden im Garten des Designhauses vier illuminierte Installationen aus unterschiedlichem Acrylglas präsentiert.
Für ihre Unterstützung und ihr Engagement bedankt sich Hessen Design bei:
Evonik Röhm GmbH, mit den Materialien Plexiglas Radiant/Satinice dunkelrot/ Plexiglas GS orange, mit Chaoswabenplatten aus Polycarbonat, Luccon, eine Marke von Heidelberger Cement AG, mit transluzentem Beton, Bayer Material Science AG in Zusammenarbeit mit der FH Lippe-Höxter Fachbereich Innenarchitektur, Versuchsprodukte aus Acrylglas mit PU-Schaum und verschiedenen Füllstoffen.

> Bildergalerie ansehen