Aktuell

Hessen Design Competition 2018

| Nachwuchswettbewerb


Joachim Kobuss: Wertschöpfung nutzen durch Designleistungen

| Workshop | 12. Oktober 2018


Christine Fehrenbach: Designing the future of fashion

| Vortrag | 01. November 2018


Andreas Knauf: DSVGO trifft auf Kreative und Institutionen

| Seminar | 20. November 2018


Gradlab – Designers In Residence

| Workspace & Förderprogramm für graduierte Designer*innen



 

Was hat sich nach der Hysterie um die neue Datenschutzverordnung verändert?

DSVGO trifft auf Kreative und Institutionen

Kulturschaffende, Kreative und Institutionen nutzen das Internet, Blogs und soziale Netzwerke um Veranstaltungen zu bewerben, Dienstleistungen anzubieten und Projekte zu veröffentlichen. Insbesondere die Kreativwirtschaft ist im Umgang mit neuen Medien und deren Möglichkeiten und Funktionen erfindungsreich. Zwangsläufig entsteht dadurch auch eine Gefahr für die Verletzung von Persönlichkeits- und Urheberrechten. Ziel des Seminars ist es, jetzt nach einem halben Jahr Erfahrung eine rechtlich relevante und reflektierte Sachkenntnis zu vermitteln in den Bereichen des aktuellen Datenschutzrechts, um ein erstes Resümee im Umgang mit der EU-Datenschutz-Grundverordnung zu ziehen. Die juristischen Inhalte werden praxisnah anhand von Fallbeispielen weitergegeben und konkrete Fragestellungen besprochen. Alle sind eingeladen, Fragen und eigene Themen einzubringen.

Der Rechtsanwalt Andreas Knauf ist seit 2011 Fachanwalt für gewerblichen Rechtsschutz und vor allem für Kreativschaffende tätig. Andreas Knauf berät unter anderem deutsche wie ausländische Urheber, Interpreten sowie Verlage, Musik-/Modelabels, Schriftsteller, Künstler, Grafiker, Agenturen und Tonträgerhersteller. Andreas Knauf ist aber auch selbst in der Musikszene tätig. 2005 Gründung eines Schallplattenlabels und Mitinhaber einer Musik edition. Seit April 2013 Dozent an der Deutsche POP/Die Akademie der Musik- und Medienbranche Frankfurt am Main.

Zur Teilnahme senden Sie bitte das Anmeldeformular per E-Mail an: anmeldung@hessendesign.de

Seminartermin:

20. Novemer 2018, 15 – 17 Uhr, im Anschluss: Get-together

Teilnahmegebühr:
Teilnehmer aus dem Themenkreis Kultur kostenfrei
55,00 Euro (zzgl. MwSt.) für Vollzahler
35,00 Euro (zzgl. MwSt.) für Mitglieder von Hessen Design
15,00 Euro (zzgl. MwSt.) für Studierende
Informationen zur Mitgliedschaft finden Sie hier.

Ort
Designhaus Darmstadt
Eugen-Bracht-Weg 6
64287 Darmstadt